Auszeichnungen

Auszeichnungen und Preise von Mitarbeitern der Arbeitsgruppe Morgenstern.

  • Prof. Dr. M. Morgenstern:
    Walter-Schottky-Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (2004).
  • S. Becker:
    Posterpreis des 449th WE-Heraeus Seminars (2010): „Rashba spin splitting in the density of states observed on p-type InSb(110) by scanning tunneling spectroscopy“.
  • A.-K. Michel:
    2. Preis f├╝r das Undergraduate Fund Projekt „Kontaktierung von Graphen mittels Mikrol├Âten“ (2009).
  • A. Georgi/N. Freitag:
    1. Preis f├╝r das Undergraduate Fund Projekt „Aufbau eines 300 mK-Transportkryostaten“ (2010).
  • C. Saunus:
    1. Preis f├╝r das Undergraduate Fund Projekt “ Aufbau eines UHV Transportmessplatzes“ (2011).
  • S. Just:
    1. Preis f├╝r das Undergraduate Fund Projekt „Aufbau eines UHV-Probentransportkoffers.“ (2012).
  • C. Saunus:
    Posterpreis des 544th WE-Heraeus Seminars (2013): „A scanning tunnelling microscope with 120 ps time resolution“.